Zu Produktinformationen springen
1 von 1

TheBigBeast - Camper and More

Warntafel für überlange Ladungen oder Fahrradheckträger für Spanien/Portugal

Warntafel für überlange Ladungen oder Fahrradheckträger für Spanien/Portugal

Normaler Preis €49,90 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €49,90 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Für die Kennzeichnung von überhängenden Lasten
wie z. B. Fahrradträger und anderen verlängernden Aufbauten.
Sehr ausgeprägter Rückstrahleffekt durch eine spezielle retroreflektierende Wabenfolie.


Hinweis für Italien und Spanien sind verschiedenen Tafeln vorgeschrieben.

INFORMATIONEN ZU WARNTAFEL SPANIEN!

Wer mit seinem PKW in unsere europäischen Nachbarländer reist, sollte sich vor Reiseantritt mit den verkehrsrechtlichen Vorschriften der Reiseländer vertraut machen.
Dies gilt nicht nur für das zu bereisende Land, sondern auch für Durchreiseländer. Was in Deutschland gilt, kann im europäischen Ausland schon ganz anders aussehen.
Beispielsweise Pflichten in Spanien, hier muss eine Warntafel zur Ladungssicherung (Wohnmobil, Wohnwagen und PKW) angebracht werden.
Die Warntafel muss besonderen Voraussetzungen entsprechen.
Nach verkehrsrechtlichen Vorschriften (Durchführungsbestimmungen) muss diese normiert sein und in den vom Gesetz genannten Fällen verwendet werden.
Den Ausführungsbestimmungen zufolge ist eine viereckige, mit reflektierendem Material überzogene Tafel am Ende des vorspringenden Ladungsteils in der Form anzubringen, dass die Reflektions-Streifen ständig zur Fahrtrichtung zeigen.

In Spanien muss die Warntafel:

  • 3 Rot / 3 Weiß schraffierte, reflektierende Streifen besitzen
  • eine Größe von 50 x 50 cm haben
  • aus Aluminium gefertigt und 4 Ösen zur Befestigung eingestanzt sein
  • eine schwarze, geprägte Umrandung besitzen

Die Warntafel ist z.B. anzubringen, wenn:

  • ein Fahrrad-Heckträger (mit oder ohne Ladung) angebracht ist, selbst im eingeklappten Zustand,
  • oder wenn ein Gegenstand (Surfbrett, usw,) auf dem Dachgepäckträger transportiert wird und dieser über die hintere Stoßstange ragt.
  • Immer wenn eine Ladung über die (KFZ-Schein-Eintragung beachten) Fahrzeuggesamtlänge hinten übersteht (nach vorne ist keinerlei Überstehen gestattet), sind nach dem Gesetz "sämtliche geeigneten Sicherheitsmaßnahmen zu treffen, damit andere Straßenbenutzer dadurch nicht in Gefahr gebracht werden" – somit besteht immer eine Kennzeichnungspflicht.
  • NEU 2024:  Ist die nach hinten überstehende Ladung so breit wie das gesamte Fahrzeug, müssen Sie zwei Warntafeln verwenden. Verstöße werden mit einem Bußgeld ab 200 Euro geahndet.

Ein Verstoß wird mit bis 200€ geahndet.

Mehr Informationen:

https://www.adac.de/verkehr/recht/verkehrsvorschriften-ausland/warnweste-warntafel/


Die beliebten Wendetafeln sind nicht zulässig und man riskiert damit dennoch ein saftiges Bußgeld und Loch in der Urlaubskasse. Aus diesem Grund haben wir diese Option nicht im Sortiment.
https://www.witte-technology.com/produkte/ist-die-wendetafel-fuer-italien-und-spanien-zulaessig/


Vollständige Details anzeigen